Was die Freizeitgestaltung rund um die Region Rosalia im Burgenland betrifft, kann man aus dem Vollen schöpfen.

Wir haben hier für dich nur ein paar der vielen Ausflugsziele gesammelt, die das Umland zu bieten hat. Dabei gibt es sowohl für warme und sonnige Tage als auch für verregnete oder kalte Zeiten perfekte Möglichkeiten.

Vor allem zur Blütezeit ist das Rosarium im Kurpark von Bad Sauerbrunn einen Abstecher wert. 2003 ist hier der idyllische Rosenpark entstanden, der in verschiedene Themengebiete mit den unterschiedlichsten Rosen-Sorten gegliedert ist. Unter anderem sorgt ein Duftrosenweg für ganz besonders intensiven Genuss. Die Atmosphäre ist verzaubernd, der Eintritt frei, und auf einem Gelände von 4000 m2 lässt es sich herrlich entspannen.

rosalia-activities-pic1

Ebenso sehenswert ist einer der wenigen Steppenseen in Europa. Der Neusiedler See, der in Österreich und Ungarn liegt, wurde bereits von der UNESCO zum Welterbe als Kulturlandschaft geschützt. Vor allem in Podersdorf am See können deine Familie oder deine Freunde und du den Strand des Sees genießen. Auch Segler kommen gerne hierher und wissen die Umgebung zu schätzen. Für Radfahrer bietet der 135 km lange See-Radweg die tolle Gelegenheit, den See auf einzigartige Weise zu umrunden.

Naturfreunde finden in den vielen Naturparks ausreichend Möglichkeiten, um sich auszutoben. Wundervolle Obstplantagen und alte Kastanien sind typisch für die Region Rosalia. In den Parks bist du nicht aufs Spazieren gehen festgelegt, sondern kannst mit dem Rad fahren – gemütlich oder auf dem Mountainbike – sowie wandern, klettern, walken oder reiten. Bewegung und Entspannung schließen sich selbstverständlich nicht aus, sondern ergänzen sich ganz hervorragend.

Für Familien gibt es noch ein anderes, aufregendes Ziel: den Reptilien Zoo Forchtenstein. Hier warten einheimische und internationale Reptilien auf die Besucher. Es gilt nicht nur die Tiere zu beobachten, sondern auch deren Lebensräume kennenzulernen. Pädagogische Programme ergänzen das touristische Angebot, so dass Freizeit und Lernen hier eine schöne Kombination eingehen.

rosalia-activities-pic2

Direkt in der Nähe befindet sich die spätmittelalterliche Burg Forchtenstein. Interessante Führungen für alle Altersgruppen bieten spannende Einblicke hinter die historischen Mauern. Einige der Highlights sind sicherlich die Ahnengalerie und die Schatzkammer. Mit dem kombinierten Schlossticket hast du zudem die Chance, alle Ausstellungen besuchen zu können, ohne gesonderten Eintritt bezahlen zu müssen. Das Tolle an der Burg ist, dass die Führungen eine praktische Alternative zum Zeitvertreib bei schlechtem Wetter sind.

Wenn dunkle Wolken am Horizont aufziehen, gibt es aber noch andere Dinge, mit denen du dir deinen Tag gemütlich gestalten kannst. Zu Hause gönnt man sich selten Ruhe für Aktivitäten, die wir eigentlich schon längst mal wieder machen wollten. Eine hübsche Ferienwohnung mit atmosphärischem Ausblick ist doch der perfekte Platz, um das Buch anzufangen, dass man schon so lange lesen wollte. Oder wie wäre es mit einer Partie Karten, Kniffel oder einem Gesellschaftsspiel mit Freunden oder der Familie? Diese Dinge sind für den Urlaub nicht zu schade, im Gegenteil. Meistens nehmen wir uns nur dort wirklich mal Zeit dafür.

Durch Streaming-Dienste musst du auch keine Bluray-Sammlung mit in den Koffer packen, um zwischendurch mal ein paar Folgen deiner Lieblingsserie oder einen Film anzuschauen. Mit dem Tablet oder Laptop im Gepäck wird aus dem regnerischen Tag schnell ein herrlich entspannter Fernsehmarathon.

rosalia-activities-pic3

Wenn das Notebook schon mal aufgeklappt ist, lohnt sich eigentlich auch ein kurzer Ausflug ins Online Casino. Da du auch ohne echten Geldeinsatz spielen kannst, musst du ja nicht gleich dein Erspartes aufs Spiel setzen, doch eine Runde die Walzen an den Slots drehen zu lassen macht zwischendurch wirklich Spaß. Wenn aber natürlich ein wenig Taschengeld übrig ist, wieso nicht ein bisschen das Risiko herausfordern und ein wenig Nervenkitzel heraufbeschwören?

Mit einem Bonusangebot kannst du gleich am Anfang schon ein finanzielles Extra rausschlagen. Solange man darauf achtet, nicht zu viel Geld einzusetzen und nur so lange zu spielen, wie es Spaß macht, ist das keine schlechte Gelegenheit die Zeit vor dem nächsten Ausflug zu verbringen.

Die Aktivitäten, die wir dir in dieser Kategorie vorgestellt haben, bilden keineswegs das gesamte Spektrum der Freizeitmöglichkeiten ab, die du in der Region Rosalia hast. Aber sie zeigen dir jetzt schon mal, dass dich hier eine Menge Spaß und Abwechslung erwarten. Erleben kannst du das Burgenland entweder auf eigene Faust, mit Freunden oder der Familie. Für alle Altersklassen und Gruppengrößen gibt es passende Angebote, sei es im Bereich Kultur, Natur, etc.