Apps für die Naturbewussten unter uns

In dem heutigen digitalen Zeitalter ist es umso wichtiger sich bei Gelegenheiten zu erden. Nichts ist natürlich so benutzerfreundlich wie Natur Apps mit dem Drang zu erkunden und zu entdecken. Wie möchten in die aktuellen Top 3 Natur-Apps eingehen und worin sich diese im Kern unterscheiden. Verbinde jetzt deine Naturfreude mit der digitalen Innovation.

Entdecke den Wald – Die kleine Waldfibel

Wie bereits erwähnt macht die Walderkundung besonders Spaß wenn man die magischen Hintergründe von Mutter Natur kennt. Die Besonderheiten an Apps rund um Fakten zum heimischen Wald sind die Auseinandersetzung mit der Schönheit vor unserer Haustüre. Wir können uns glücklich schätzen die Besonderheiten der Natur tagtäglich zu erstaunen. Es gibt unzählige materielle Dinge aber am Ende des Tages zählen doch die wesentliche Teile. Solche Glückssträhnen wie man sie von Crazywinners kennt, bieten sich dort in einer breiten Vielfalt. Das digitale Zeitalter hat ein breites Spektrum und die Erdung mit der Natur zählt wie noch nie zuvor. Der heutige Büroalltag verlangt obendrauf nach umso mehr Zeit in der Natur.

Tierscout – Entdecken und Lernen

Eine der am beliebtesten Apps ist Tierscout, da man alle in Deutschland vorkommenden wildlebenden Säugetierarten bestimmen kann. Die App eignet sich hervorragend für klein und groß, sodass man unter anderem in Waldgebieten verschiedenste Informationen aufrufen kann. Das Erlernen macht einen irrsinnigen Spaß – vor allem wenn man mit Familien und den Kleinen unterwegs ist. In der heutigen Zeit ist es besonders schwierig unsere Kinder mit effektiver Zeit der Mobilgeräte zu assoziieren. Anstelle von Spielen wie Angry Bird und co bietet sich die landschaftliche Abwechslung mit Fakten rund um das heimische Tier.

Pilzführer PRO – Die Vielfalt erkennen

Einer der wohl am interessantesten Waldbewohner sind Pilze. Die Vielfalt lässt oft viele Rätsel und Fragen auf, sodass man mit Pilzführer alles über die am weitest vorkommenden Arten erfahren kann. Bereits die Wikinger haben sich den magischen Wirkungen dessen bewusst gemacht und diese gezielt für deren Vorteil genutzt. Die Küche bietet viele herzhafte Rezepte und das nahe gelegene Waldstück kann einem durch das Selbstpflücken den ein oder anderen Euro sparen. Naturfreunde können jederzeit alles über Pilze erfahren und gleichzeitig die Schönheit von Mutter Natur genießen. Die App ist für Android sowie iPhone Geräte verfügbar und bietet sich nach der Installation als sehr benutzerfreundlich.

So da sind sie nun. Unsere Top 3 Empfehlungen für Naturliebhaber. Kennst du bereits eine von ihnen? Wir freuen uns wenn die tierischen Fakten sowie Informationen rund um Natur und Tier hilfreich sind. Die Schönheit liegt jederzeit vor uns, wir müssen sie lediglich sehen und schätzen können. Mutter Natur bietet uns Gesundheit und tolle Apps runden den Waldspaziergang umso schöner ab. Falls weitere tierische Neuerscheinungen kommen dann werden wir diese ausprobieren und darüber Bericht erstatten.